Körperhaltung und Sitzschulung auf dem Holzpferd

Pferdegestützter Rehabilitationssport

Die Bedeutung des Rehabilitationssports nimmt stetig zu. Er unterstützt bei der Kompensation von unausgeglichenen körperlichen, psychischen und sozialen Funktionen, ist das Mittel der Wahl zur Regeneration sowie Prävention und Förderung von gesundheitlich orientiertem Verhalten. Mit Hilfe von Sport soll die eigene Körperwahrnehmung optimiert und Kondition, Koordination und Gleichgewichtssinn gesteigert werden.

Der Umgang mit dem Pferd ist dabei eine ganz besondere und charmante Hilfe! Auch wenn Sie bisher keinerlei Pferde-Erfahrung haben – mit unseren ausgebildeten Therapiepferden auf dem Hollerhof in Kleinbeeren kommen Sie spielerisch zum Erfolg!

Es geht hierbei nicht in erster Linie um das Erlernen von Reittechniken, sondern um die Wahrnehmung von Atem, Körper und Achtsamkeit mit und auf dem Pferd in Bewegung. In geschütztem und sicherem Rahmen, ausschließlich in Einzeltraining, arbeiten Sie an Körperbewusstsein, Stabilität, Mobilität, Bewegungskoordination und kehren dabei spielerisch eingefahrene negative Denkmuster einfach um.

Der Fokus auf das Hier und Jetzt wirkt zudem in höchstem Maße stressreduzierend.